My favorites | Sign in
Project Home Downloads Wiki Issues
Search
for
Kurzanleitung  
Anleitung zur Benutzung von "freie Schaltzeichen".
Featured
Updated Feb 4, 2010 by Schmidi...@gmail.com

Einleitung

Das Projekt "freie Schaltzeichen" verfolgt das Ziel das Zeichnen von Schaltplänen mit freier Software produktiver zu gestalten. Dazu wird eine Symbolbibliothek für OpenOffice.org zur Verfügung gestellt. In diesem Dokument wird der Umgang mit den Schaltzeichen und den dazugehörigen Vorlagen erklärt.

Wenn Sie Fehler in diesem Dokument finden, Kritik loswerden wollen oder ähnliches, so wenden Sie sich bitte an stefan.schmidhuber@gmx.at.

Ich übernehme keine Haftung für Probleme oder Schäden die durch die Verwendung dieses Dokumentes oder Inhalte und Programme auf die darin verwiesen wird entstehen.

Lizenz

Sie dürfen die Schaltzeichen und Vorlagen unter den Bedingungen folgender Lizenzen Verwenden und Vertreiben.

Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Austria License

Gnu LGPL 3.0

Gnu LGPL 2.1

Zur Benutzung geben ihnen diese Lizenzen im Grunde alle rechte. Die Einschränkungen beziehen sich auf die Weitergabe und den Vertrieb.

Installation

Die aktuellste Version von "freie Schaltzeichen" können Sie stets hier beziehen.

Die Vorlagen und Schaltzeichen werden als Extension für OpenOffice.org angeboten. Diese Extension kann mit OpenOffice.org geöffnet und Installiert werden. Um "freie Schaltzeichen" installieren und nutzen zu können benötigen Sie nur OpenOffice.org welches Sie auf der Homepage für Ihre Plattform Herunterladen können.

Arbeiten mit "freie Schaltzeichen"

Benutzen der Vorlagen

Öffnen Sie einfach eine Vorlage aus OpenOffice.org heraus. Bei manchen Vorlage müssen Sie um den Rahmen bearbeiten bzw. beschriften zu können in die „Master-Ansicht“ umschalten. Wählen Sie dazu in der Menüleiste |Ansicht| > |Master|. Wenn Sie etwas in dem Dokument Zeichnen wollen, so wählen Sie dazu die „Normal-Ansicht“ (|Ansicht| > |Normal|). Der Vorteil dieses Vorgehens ist, dass bei der Erstellung mehrseitiger Dokumente der Rahmen auf allen Seiten erhalten bleibt.

Benutzen der Schaltzeichen

Einstellen des Rasters

Um optimal mit den Symbolen arbeiten zu können ist es wichtig das Raster von OpenOffice.org Draw richtig einzustellen. Die Schaltzeichen wurden auf ein Raster von 0,25cm mit einem Punkt Unterteilung optimiert. Um diese Einstellungen vorzunehmen wählen Sie im Menü |Extras| > |Optionen| > |OpenOffice.org Draw| > |Raster| und geben die entsprechenden Werte ein.

Nun Lassen sich die Schaltzeichen optimal Positionieren.

Symbole einfügen

Durch einen Klick auf das „Gallery-Symbol“ oder unter |Extras| > |Gallery| lässt sich die Gallery öffnen. Nun können Sie in der entsprechenden Kategorie die gewünschten Symbole per Drag 'n' Drop in die Zeichnungsfläche ziehen.

Verwenden der Klebepunkte

Wenn die Symbole korrekt am Raster ausgerichtet sind, fallen die Anschlüsse der Schaltzeichen genau mit einem Punkt aus dem Raster zusammen. Somit ist es kein Problem die Leiter richtig zu zeichnen.

Wenn man nun jedoch die Position eines Symbols verändert, hängt dieses nicht mehr am Leiter. Um das zu verhindern sind die Schaltzeichen mit sogenannten Klebepunkten an den Anschlüssen ausgestattet. Nutzen Sie also das Werkzeug „Verbinder“ anstatt „Linie“ um Leiter zwischen verschiedenen Symbolen darzustellen.

Spezielle Symbole

Manche Symbole ergeben für sich alleine keinen Sinn, sind jedoch mit anderen Kombinierbar. Ein Beispiel dafür ist das Symbol für „Handbetätigung mit Raststellung“. Erst wenn es mit einem Schalter kombiniert wird ist es als Schaltzeichen in einem Schaltplan einzusetzen.

Ein weiteres spezielles Symbol ist "kreuzende Leiter ohne Verbindung". Es dient zur Kennzeichnung von kreuzenden Leitungen als "nicht miteinander verbunden". So wie dies in diesem Ausschnitt aus der "Beispielschaltung 3" zu sehen ist (Bildmitte).

Dieses spezielle Symbol kann entweder im Nachhinein über sich kreuzende Leiter gelegt werden, oder die Leiter werden mit dem Symbol direkt verbunden.

Symbole bearbeiten und neu erstellen

Viele Symbole die Sie bei Ihrer Arbeit benötigen, werden bereits vorhandenen Symbolen ähneln, aber nicht ganz Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die vorhandenen Symbole lassen sich sehr einfach modifizieren und in der Symbolbibliothek ablegen.

Dazu klicken Sie doppelt auf ein Symbol und modifizieren es nun. Durch einen Weiteren Doppelklick in einen freien Bereich lösen Sie den Fokus von dem Symbol. Wenn Sie weitere Anschlüsse hinzugefügt haben – und diese mit Klebepunkten versehen wollen – markieren Sie das Symbol und wählen im Menü das Icon „Klebepunkte“ aus. In der nun erscheinenden Symbolleiste können Sie „Klebepunk einfügen“ wählen und so Klebepunkte Hinzufügen. Beim erstellen von neuen Symbolen Gruppieren Sie die Elemente des neuen Schaltzeichens. Um Klebepunkte hinzuzufügen gehen Sie wie oben beschrieben vor.

Das ablegen der neuen Symbole funktioniert wie das Einfügen von Symbolen. Sie müssen jedoch darauf Achten, dass Sie etwa eine Sekunde die Maustaste gedrückt halten wenn Sie das Schaltzeichen auswählen, um den Drag 'n' Drop Modus zu aktivieren und das Schaltzeichen nicht einfach nur zu verschieben.

Weitere Informationen

Ein allgemeines Handbuch zu OpenOffice.org Draw und den anderen Komponenten von OpenOffice.org erhalten Sie hier.

Mehr Extensions finden Sie auf dieser Website.

Comment by elektrik...@gmail.com, Oct 28, 2009

Hallo Lässt sich die Farbe für die einzufügenden Schaltzeichen ändern ?

Vielen dank elektriker24@gmail.com

Comment by ttannebe...@googlemail.com, Sep 20, 2011

Kann ich die Ext auch unter LibreOffice? 3.3.3 verwenden? Die Installation klappt scheinbar ohne Probleme, aber die Symbole sind nicht auffindbar.

Grüße Thomas

Comment by Thym...@gmx.de, Nov 5, 2011

Ich habe diese Symbolbibliothek gerade unter LibreOffice? 3.4.3 heruntergeladen / installiert und so weit ich sehen kann nach ersten Gehversuchen, scheint alles gut zu klappen.

Leider sind nicht alle für die Elektroinstallation (Energie- und Gebäudetechnik) notwendigen Installationssymbole vollständig enthalten und so kann man keine kompletten Installationspläne erstellen zur Planung und Dokumentation einer Haus-Elektroinstallation. Dabei beziehe ich mich auf das "bfe Lernprogramm Elektroinstallationstechnik", das ich beginne durchzuarbeiten, um bei einer Altbau-Renovierung möglichst viel Eigenarbeit leisten zu können aus Kostenersparnisgründen:

http://www.bfe.de/lernsoftware-shop.html?tt_products%5Bproduct%5D=3&cHash=3258552d06802110b3b1238718bafcd6

Die fehlenden Symbole selbst zu ergänzen traue ich mir nicht zu.

Wenn das jemand kann und machen möchte, verschicke ich gerne die Übersichtstabelle "Installationssymbole mit Kurzzeichen" als PDF-Datei aus dem o.g. Lernprogramm.

Viele Grüße und herzlichen Dank an Stefan Schmidhuber, der dieses tolle Projekt schuf!

Comment by jois.vi...@gmail.com, Jan 28, 2015

Hi,

Nice work with the project freie Schaltzeichen. I was wondering how to contribute to this project because I need some new symbols to draw circuit diagrams in Libreoffice draw. If you are not interested, can you let me know how I can add the new symbols and make a new oxt? How did you create the oxt extension?

Thanks, Vikas

Translation: Hallo,

Gute Arbeit mit dem Projekt der Freien Schaltzeichen. Ich frage mich, wie man bei diesem Projekt mitmachen, weil ich einige neue Symbole, um Schaltpläne in Libreoffice Draw zeichnen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, können Sie lassen Sie mich wissen, wie ich die neue Symbole hinzufügen und eine neue OXT? Wie haben Sie die OXT Erweiterung zu erstellen?

danke, Vikas


Sign in to add a comment
Powered by Google Project Hosting